LAIBA
Das etwas andere Tagebuch
Laiba ist ein einfaches Tagebuch. Es gibt schon einige Tagebücher, warum also noch eines ?
Nicht jedes Tagebuch wird immer allen Ansprüchen gerecht. Bei Laiba ist es vermutlich auch so. Menschen mit einer Behinderung müssen in manchen Situationen Zeiten dokumentieren, in denen Sie nicht betreut wurden. Diese Zeiten sind relevant für Pflegeaufwand und der dazugehörigen Berechnung.

Natürlich kannst Du die App auch als reines Tagebuch benutzen.
Mit der Laiba App kannst Du Deine täglichen Eindrücke aufschreiben. Darüber hinaus kannst Du Standort, Kontakte, u.v.m. hinzufügen
Schreibe jeden Tag Deine Eindrücke oder Gedanken auf.
Du kannst bestimmte Eigenschaften frei hinzufügen. Nach diesen kannst Du später auch suchen.
Du warst mit jemandem unterwegs oder hattest Besuch ? Dann füge Personen aus Deinen Kontakten hinzu.
Füge dem Tag einen Standort hinzu.
Du warst unterwegs bzw. ohne Deine normale Betreuung ? Dann trag hier die Zeiten ein.
Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte. Wenn Du magst füge das Bild des Tages hinzu.

Abwesenheit

Das ist die Besonderheit in der Laiba App. An jedem Tag kannst Du eine Abwesenheit eintragen. Die Zeiten dienen dazu, den Pflegebedarf entsprechend zu berechnen. D.h. die Abwesenheit wird vom täglichen Pflegeaufwand abgezogen. Natürlich kannst Du Laiba auch als normales Tagebuch nutzen.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Daniel Kagemann
Rosenstrasse 16
75328 Schömberg

Kontakt

Telefon: 070849344531
E-Mail: info@laiba-app.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Fotos

Journal: Foto von charan sai von Pexels
Berechnung: Foto von ThisIsEngineering von Pexels

Datenschutz

Laiba ist ein etwas anderes Tagebuch. Du kannst für jeden Tag Deine Eindrücke niederschreiben. Neben der Möglichkeit den Standort und ein Bild des Tages anzugeben, gibt es auch Kategorien.

Informationen die wir speichern

Diese Datenschutzerklärung klärt Dich über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unserer App Laiba (nachfolgend als "App" bezeichnet) und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend bezeichnet als „Webseiten“) auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Wir möchten Dir in den Datenschutzrichtlinien folgendes erläutern,

Arten der verarbeiteten Daten

Daten von Dir selbst

Alle erfassten Daten der App werden nur auf Deinem Smartphone gespeichert.

Daten die wir von Dir sammeln

Alle erfassten Daten ("Inhaltsdaten") werden lediglich auf dem Smartphone gespeichert.
Informationen über Deine Position werden vom Smartphone ausgelesen, sofern Du dem vorab zugestimmt hast. Die Zustimmung kann jederzeit in den Smartphoneeinstellungen widerrufen werden. Es erfolgt kein Zugriff auf Deine Kontakte oder sonstige Daten.

Wie werden die Daten verwendet

Die Daten werden nur innerhalb der App verwendet und dargestellt.

Weitergabe an Dritte

Alle Daten die wir in unserem System von Dir speichern, werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.
Wir verwenden die Daten nicht für Werbezwecke.
Alle Daten können auf Deinen Wunsch unwiderruflich aus unserem System gelöscht werden. Sende uns hierzu einfach eine E-Mail an info@laiba-app.de.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir speichern einige Informationen auf Deinem Smartphone in Dateien, um Deinen Login zu vereinfachen.

Rechte der betroffenen Personen

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du Dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Du hast das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Du hast entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Dich betreffenden Daten oder die Berichtigung der Dich betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Du hast nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Du hast das Recht zu verlangen, dass die Dich betreffenden Daten, die Du uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Du hast ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für Deine Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).
Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kontaktaufnahme mit uns

Falls du Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien oder zu Laiba hast, kannst Du uns gerne per E-Mail kontaktieren.